1
2
3
4
5
6
7

Gedenkstättenfahrt Kreisjugendforum LDS

Ort

Hotel Waldstein (Prag)

Veranstalter
Kreisjugendring LDS

Termine
Mo, 23.10.2017 - Fr, 27.10.2017

Zur Anmeldung

Unterlagen zur Gedenkstättenfahrt 2017

Programm Gedenkstättenfahrt 2017 

Montag, 23.10.201

Abreise um 09.30 Uhr am Busparkplatz A 10- Center Wildau, Ankunft Hotel in Prag gegen 14.30 Uhr, Beziehen der Zimmer, Orientierung in der Herberge, Abendbrot, thematische Vorbereitungsrunde auf den nächsten Tag, Prager Stadt

Dienstag, 24.10.2017

Fahrt nach Lidice. Dieser tschechische kleine Ort in  Prager Nähe wurde nach dem Attentat auf den stv. Reichsprotektor für Böhmen und Mähren, SS- Obergruppenführer Reinhardt Heydrich (Chef des RSHA und der Sicherheitspolizei), das tschechische Widerstandskämpfer verübten, „dem Erdboden gleich“ gemacht als „Vergeltung“ durch die SS. Alle männlichen Einwohner wurden hingerichtet, die Frauen kamen ins KZ, die Kinder verschleppt. Die wenigsten überlebten die Zeit der NS- Herrschaft. Wir besichtigen das Gelände per Führung, besuchen die Ausstellung und setzen uns mit der Thematik auseinander. Auswertung nach Rückkehr in Kleingruppen. Nach dem Abendbrot Vorbereitung auf den nächsten Tag und freie Zeit in Prag

Mittwoch, 25.10.2017

Die Festung Theresienstadt als KZ und das jüdische Ghetto Terezin als „Vorzeige-KZ“. Führung durch die Gedenkstätte, Besichtigung der Ausstellung im Museum, Besichtigung der „Magdeburger Kaserne“, des Krematoriums- und Gedenkraums und der ständigen Ausstellungen. Anschauen des Films „Der Führer schenkt den Juden eine Stadt“ (kommentierte Kurzfassung). Auswertung in Kleingruppen und im Plenum nach Rückkehr, nach dem Abendbrot Vorbereitung auf den nächsten Tag, freie Zeit in Prag

Donnerstag, 26.10.2017

Das jüdische Viertel Josefov in Prag – Historie, Vernichtung, heutiger Stand. Besuch mehrerer Synagogen mit Schwerpunkt auf die Pinkassynagoge als Erinnerungsstätte für die ermordeten Juden und des alten jüdischen Friedhofs. Besuch des Hradschiens als Sitz von Reinhardt Heydrich und Terrorzentrale. Blick auf die Deutsche Botschaft im Kontext der Ereignisse 1989. Auswertung in Kleingruppen, Ausklingen des Tages im Prager Stadtzentrum. Nach dem Abendbrot Gesamtauswertung der Fahrt.

Freitag, 27.10.2017

Rückreise um 09.30 Uhr, Ankunft in Wildau gegen 14.30 Uhr

Gedenkstättenfahrt 2017

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: