1
2
3
4
5
6
7

Fachausschuss Aus- und Weiterbildung

Der Fachbereich Aus- und Weiterbildung im KFV Dahme-Spreewald stellt sich die Aufgabe, auf eine einheitliche, hohe Qualität der Ausbildungsmaßnahmen der Kreisausbilder unterstützend einzuwirken.  Insbesondere die Verallgemeinerung guter Erfahrungen, die Erstellung und zeitnahe Aktualisierung der Ausbildungsunterlagen, sowie die Einheitlichkeit in den Leistungsprüfungen stehen im Mittelpunkt der Bemühungen.

Auch die Unterstützung junger Kreisausbilder durch Weitergabe bewährter Erfahrungen und die Ermöglichung von Hospitationen werden angeboten. Die generelle Zielstellung ist ein durchgängig, einheitlich hohes Ausbildungsniveau mit gleichen Inhalten landkreisweit und somit auch die optimale Vorbereitung der Lehrgangsteilnehmer auf spätere, weiterführende Ausbildungsmaßnahmen z.B. in der Laufbahnausbildung an der Landesfeuerwehrschule.

Vorrangig ist auch das Ziel, die jeweiligen Kreisausbilder der unterschiedlichen Fachrichtungen von aufwendiger, routinemäßiger Mehrfacharbeit zu entlasten und der eigentlichen Ausbildungsaufgabe somit einen größeren Zeitrahmen zur Verfügung zu stellen.

Der Fachbereich setzt sich aus erfahrenen Kreisausbildern zusammen, die bereit und in der Lage sind, ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen allen zur Verfügung zu stellen. Dazu erfolgt eine intensive Zusammenarbeit mit dem Kreisbrandmeister und der Ordnungsverwaltung des Landkreises.

Im Laufe der Zeit wurden und werden zahlreiche Ausbildungsmaterialien angeschafft, die durch die Feuerwehren kostenlos ausgeliehen werden können. Eine Übersicht dazu liefert der unten stehende Download.

FA - Leiter

Thomas Lemmler

Thomas Lemmler

Mobiltelefon:
+49 172 1366367

ausbildung@kfv-lds.de

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: