1
2
3
4
5
6
7

Fachberater für Internationale Zusammenarbeit

Der Fachberater für internationale Zusammenarbeit hat die Aufgabe, die Kommunikation und Zusammenarbeit nationaler und internationaler Feuerwehren zu fördern und zu begleiten.

Zum Aufgabengebiet gehört es, Kontakte herzustellen, zu betreuen und zu pflegen und an gemeinsamen Schulungen, Austauschen und Ausbildungen mit Jugendlichen und Erwachsenen im In- und Ausland teilzunehmen.

Eine Partnerschaft zwischen dem Landkreis Dahme-Spreewald und dem polnischen Landkreis Wolsztyn ist dabei sehr positiv zu erwähnen. In den letzten Jahren wurde hier insbesondere bei der Kinder- und Jugendarbeit im Brandschutzbereich intensiv zusammengearbeitet. In unserem alljährlichen Herbstjugendlager im KiEZ Frauensee sind auch regelmäßig polnische Teilnehmer aus dem Landkreis Wolcztyn vertreten, die mit viel Spaß und Lerninteresse aktiv daran teilnehmen.

Diese Kontakte sollen in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden. Und das nicht nur nach Polen, sondern auch z.B. in die Niederlande, Finnland und Österreich, um nur einige zu nennen. Ziel ist es auch dort einen Eindruck zu bekommen, wie Ausbildungen oder auch die Jugendarbeit im Brandschutzbereich ablaufen.

Fachberater

Peter Letsch

Peter Letsch

Mobiltelefon:
+49 162 6987674

international@kfv-lds.de

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: