1
2
3
4
5
6
7

Deutsch - Polnisches Jugendforum „Diversität in der Freiwilligen Jugendfeuerwehr als europäische Wertegemeinschaft"

Ort

Ochotnicza Straz Pozarna Kaszczor Cysterska 13 64-234 Przemet Polen

Termine
Mi, 09.05.2018, 15:00 Uhr - So, 13.05.2018, 16:00 Uhr

Zur Anmeldung

Insgesamt 4 Betreuer und 20 Jugendliche (im Alter zwischen 12 & 17 Jahren) erhalten die Möglichkeit am kostenlosen Deutsch-Polnischen Jugendforum teilzunehmen! 

Wie erfolgt die Anmeldung ? 

1. bitte melden Sie den Teilnehmer/-in über das Buchungsportal an

2. bitte füllen Sie die schriftliche Rückmeldung aus, und senden diese an die Geschäftsstelle

Die Aspekte Vielfalt, Beteiligung und Kameradschaft spielen bei den Freiwilligen Jugendfeuerwehren in Europa eine besondere Rolle. Insbesondere Vielfalt ist eine wesentliche Säule für die Jugendfeuerwehr, welche sich zunehmend stärker aufgrund der Fluchtbewegungen in Europa herauskristallisiert. Das deutsch-polnische Jugendforum hat zum Ziel, die Diversität als Bestandteil der Ausbildung in der Freiwilligen Jugendfeuerwehr durch Einführung von grenzüberschreitenden Sozial Justice Trainigs zu etablieren. Das Social Justice Training ist ein Bildungskonzept und ein Trainingskonzept mit einer speziellen Methode. Es kann mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durchgeführt werden. Das Social Justice Training setzt sich mit verschiedenen Diskriminierungsformen auf der individuellen, strukturelle und kulturellen Ebene auseinander und zielt ab auf Handlungsoptionen gegen jede Art von Diskriminierung. 

(Tag 1 / Dzień 1) Mittwoch, 09.05.2018  

Uhrzeit Deutsch Polnisch
15.00 Ankunft an der Unterkunft Przyjazd, zakwaterowanie
15.45 Begrüßung + Vorstellung des Deutsch-Polnischen Wettbewerbes powitanie, przedstawienie uczestników i zespolu prowadzacego, przedstawienie konkursu Nagrody Polsko-Niemieckiej PNWM, przedstawienie przebiegu i celow spotkania, runda zapoznawcza
18.00 Abendessen Kolacja
19.30 Methodik der sozialen Gerechtigkeit Wieczor zapoznawczy z elementami metodyki sprawiedliwosci spolecznej
22.00 Nachtruhe cisza nocna

(Tag 2 / Dzień 2) Donnerstag, 10.05.2018  

Uhrzeit Deutsch Polnisch
08.00 Frühstück Śniadanie
09.00 Training für soziale Gerechtigkeit zajęcia-trening sprawiedliwości społecznej
13.30 Mittagessen Obiad
14.00 Training für soziale Gerechtigkeit trening sprawiedliwości społecznej
18.30 Abendessen Kolacja
19.00 Deutsch-Polnischer Abend wieczor polsko-niemiecki
22.00 Nachtruhe cisza nocna

(Tag 3 / Dzień 3) Freitag, 11.05.2018

Uhrzeit Deutsch Polnisch
08.00 Frühstück Śniadanie
08.30 Workshop "Diversität in der Jugendfeuerwehr" warsztaty z zakresu roznorodnosci i zajęcia w terenie w grupach miedzynarodowych
13.00 Mittagessen Obiad
13.30 Ausbildung Wasserrettung / Erste-Hilfe zajęcia na wodzie w grupach miedzynarodowych (ratownictwo wodne, pierwsza pomoc) z omówieniem pod katem wartosci wspolnoty europejskiej
18.30 Abendessen Kolacja
19.30 sportliche Aktivitäten integracyjne zajęcia sportowe
22.00 Nachtruhe cisza nocna

(Tag 4 / Dzień 4) Samstag, 12.05.2018

Uhrzeit Deutsch Polnisch
08.00 Frühstück Śniadanie
09.00 Besuch der Feuerwehr Leszno / Workshops in der Brand & Löschlehre wyjazd do PSP Leszno warsztaty z zakresu obywatelskiej aktywnosci spolecznej w Mlodziezowych Ochotniczych Strazach Pozarnych i zajecia praktyczne -komora dymowa -zajęcia z drabiną -pokaz gaszenia rozpalonego oleju -rozwinięcie wodne
16.00 Mittagessen Obiad
16.30 Zusammenfassung der Ausbildung & Gegenüberstellung beider Länder podsumowanie dzialan ratowniczych i omowienie ich elementow roznorodnosci w szkoleniach mlodziezy obydwu powiatow
18.30 Abendessen Kolacja
19.00 Abendaktivitäten wieczór zadań
22.00 Nachtuhe cisza nocna

(Tag 5 / Dzień 5) Sonntag, 13.05.2018

Uhrzeit Deutsch Polnisch
08.00 Frühstück Śniadanie
09:00 Besuch der Feuerwehr Wolsztyn / Workshops in der Technischen Hilfeleistung wyjazd do PSP Wolsztyn warsztaty z zakresu roznych form dyskryminacji w Ochotniczych Strazach Pozarnych z grami z podzialem na role i cwiczenia praktyczne -pożary wewnętrzne -zajęcia z narzędziami hydraulicznymi - zagrożenia chemiczne
13.30 Mittagesessen Obiad
14.00 Zusammenfassung und Auswertung des ersten Teils des Projekts, Diskussion der nächsten Schritte, Aufgaben und Verantwortlichkeiten odsumowanie i ewaluacja pierwszej czesci projektu, omowienie kolejnych krokow, zadan i odpowiedzialnosci
16.30 Verabschiedung / Abreise akończenie, wyjazd uczestników

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: