Fachveranstaltung zur Neuausrichtung der Arbeit des Fachausschusses "Frauen" - Ziele für 2018 wurden festgelegt

15.12.2017

Zur Fachveranstaltung zur Neuausrichtung der Arbeit des Fachausschusses "Frauen" des Kreisfeuerwehrverbandes Dahme-Spreewald e.V. wurde eine klare Zielstellung für 2018 festgelegt.

Projekt 2018 - "Feuerwehrbekleidung" für FRAUEN

Im Jahr 2018 wird der Fachausschuss Frauen des Kreisfeuerwehrverbandes Dahme-Spreewald sich mit der Thematik "Feuerwehrbekleidung"  für Frauen beschäftigen. 

WARUM machen Sie das? 

Bei der Beschaffung von "Feuerwehrbekleidung" werden sehr oft einheitliche "Männergrößen" durch den Träger des Brandschutzes beschafft. Diese Bekleidung ist allerdings für Frauen sehr oft unpraktikabel erläutert der Fachausschuss Frauen des KFV LDS e.V. 

Zusammen mit verschiedenen Herstellern wollen Sie nun ein Produktkatalog  ausschließlich für die Bekleidung der Frauen erstellen, und jedem Träger des Brandschutzes zur Verfügung stellen. 

Am 10. Februar 2018 planen wir an der  Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) ein Workshop für Frauen, wo die Nutzungsmöglichkeiten des Familienhauses, Feuerwehrbekleidung für Frauen sowie andere wichtige Themen behandelt werden.  

"Es ist wichtig, das die Bedürfnisse unserer Feuerwehrfrauen ernst genommen werden"

Zitat: Peter Rublack (stellv. Vorsitzender KFV LDS e.V.)

Gleichzeitig nahm sich unser Fachausschuss Frauen die Zeit, den Feedback-Bogen zur Präsentation der Arbeitsergebnisse der AG „Feuerwehrbekleidung und Dienstgradabzeichen im Land Brandenburg“ auszufüllen

Die Arbeitsgruppe „Feuerwehrbekleidung und Dienstgradabzeichen im Land Brandenburg“ hat hierzu die Arbeitsergebnisse den Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden zur Verfügung gestellt. 

Fachausschussarbeit muss stärker an der Basis beworben werden 

Hierzu möchte sich der Fachausschuss bei den Feuerwehren vor Ort vorstellen um über ihre Arbeit zu berichten, neue Mitglieder zu gewinnen sowie lokale Probleme aufgreifen, welche zukünftig Themen des Fachausschussarbeit sein werden. 

Gruppenbild FA Frauen
Roll Up Frauen

Diese Seite teilen: