1
2
3
4

Zahlreiche Teilnahme am Betreuertreffen Kinderfeuerwehren

14.09.2021

„Endlich wieder als Präsenzveranstaltung“, so der allgemeine Tenor beim Betreuertreffen der Kinderfeuerwehren des Landkreises Dahme-Spreewald am 14.09.2021 im Feuerwehrgerätehaus Groß Köris.

Unter Leitung der Fachbereichsleiterin Kinderfeuerwehr Stefanie Brost  und Einhaltung der 3G-/AHA-Regeln nahmen über 30 Betreuer*innen an dem Treffen teil. Ein Tagesordnungspunkt wirft bereits große Schatten voraus und zwar der 14. Zwergenmarsch am kommenden Samstag in Eichwalde. Im letzten Jahr musste dieser auf Grund der ungewissen Pandemielage ausfallen und wird nun in abgewandelter Form nachgeholt. Vielen Dank vorab an die Freiwillige Feuerwehr Eichwalde, die dem jüngsten Feuerwehrnachwuchs diesen Wettbewerb ermöglichen. 27 Mannschaften werden in 3 Startblöcken an den Start gehen.

Weitere Themen waren Workshops, Seminare, die Überarbeitung des Kofferinhalts und deren Ausgabe sowie die Zukunft des Fachbereiches.

Für dieses Jahr ist noch ein Seminar mit Kain Karawahn vom 12.-14.11.2021 in der Jugendherberge Köthen (Amt Schenkenländchen) geplant. Die Einladungen werden demnächst durch die Geschäftsstelle versendet.

Zum Abschluss berichteten die jeweiligen Kinderfeuerwehren über ihre aktuelle Arbeit.

Diese Seite teilen: