1
2
3
4
5
6
7

Fachausschuss Medien und Kommunikation

In der Öffentlichkeit werden die Freiwilligen Feuerwehren selten oder mit alten Klischees behaftet wahrgenommen. Die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehren für das Gemeinwesen ist den Bürgern vielfach unbekannt. Hier muss kommuniziert und in den Medien berichtet werden.

Auch die Organisation der Feuerwehren selbst, in einem zentralen Verband als Interessenvertreter auf Kreisebene muss stärker hervorgehoben werden. Leider fehlt (überwiegend durch Unkenntnis) diesbezüglich auch bei vielen Feuerwehrangehörigen in den Untergliederungen ein Bewusstsein für das gemeinsame Wirken und Handeln.

Um die Feuerwehren zu unterstützen und die Verbandsarbeit besser zu präsentieren, hat der Kreisfeuerwehrverband den Fachbereich Medien und Kommunikation etabliert.

Zu unseren Aufgaben gehören die externe und interne Öffentlichkeitsarbeit bzgl. der Feuerwehren des LDS und des KFV und die Hilfestellung bei der Presse- und Medienarbeit zu Ereignissen einzelner Feuerwehren oder deren Mitglieder. Aber auch die Berichterstattung und Herausgabe von Pressemitteilungen zum Verbandsleben und den Feuerwehren des LDS und die Hilfestellung bei der Erarbeitung eines eigenen Konzepts zur Öffentlichkeitsarbeit für die einzelnen Feuerwehren sind unsere Schwerpunkte.

Dazu bedienen wir uns unterschiedlichster Medien, beispielhaft seien hier der Auftritt bei Facebook, die Smartphone-App, der Twitter-Kanal und letztendlich diese Website genannt.

Kontakt

André Burisch

André Burisch

Mobiltelefon:
+49 172 1737066

medien@kfv-lds.de

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: